Award Dinner 2016

Die Ouvertüre der APMP DACH Konferenz war natürlich wieder das Award-Dinner, das viele Teilnehmer als Höhepunkt der gesamten Veranstaltung sehen.

Christopher Riedel, Norbert Thiemermann und Klaus Pohlmann bildeten das Nominierungskomitee, das die Vorauswahl der Bewerbungen anhand der Nominierungskriterien und die Interviews durchführte. Vor und nach den Interviews bewerteten sie die Kandidaten über ein Scoring-Modell.

Moderator Praesente   Norbert T
Christopher Riedel, SAP, moderierte
die Award-Verleihung
Klaus Pohlmann, Vorstand APMP DACH,
organisierte die Preise für alle Nominierten
Norbert Thiemermann, Vorstand
APMP DACH, übergab die Preise

 

Christopher Riedel stellte als Moderator in einer launigen Rede dar, dass die Einstufung per Bauchgefühl unmittelbar nach den Interviews zur selben Einstufung wie durch das Scoring-Modell führte. Das deckt sich zwar mit den Erkenntnissen der kognitiven Neurowissenschaften zur Entscheidungsfindung, aus Transparenzgründen halten wir bei APMP DACH aber an der Entscheidungsfindung ohne Bauchgefühl fest.

Bei den Einzel-Awards wurden in der Reihenfolge der Interviews nacheinander Frank Schüler, Denise Baum, Nora Porsche und Bettina Weber auf die Bühne gebeten, die sich alle um große und komplexe Deals und das Bid & Proposal Management ihrer Firmen verdient gemacht haben.

Bettina Weber Award  Award  Holger Spieker
Nominierte für den Award "Bid Manager des Jahres 2016". Von links: Denise Baum (Dell), Frank Schüler (arvato Systems), Nora Porsche (]init[ AG)

 

Da das Award-Publikum das Angebot, den Sieger auszulosen nicht annehmen wollte, ging der Moderator wieder auf den geplanten Regieablauf zurück und übergab der strahlenden Siegerin Bettina Weber die Prämie.

Das Design war die tolle Glastrophäe, die bei der Award-Verleihung 2015 eingeführt wurde, flankiert durch die gerahmte Award-Urkunde und einen burgundischen Winzersekt auf Champagner-Niveau.

Der Team-Award ging für die Einführung einer auf ein Online-Tool gestützten globalen Bid Methodik bei Vodafone an Cengiz Altinisik und Holger Spieker. Hier wurde natürlich derselbe Winzersekt in eine Magnum Flasche abgefüllt.

 

Alle Nominierten erhielten eine gerahmte Nominierungsurkunde, um den Erfolg der Teilnahme am Award-Wettbewerb auch zu dokumentieren.

Bettina Weber Urkunde Team Award   Sascha Bremer
Bettina Weber, Airbus Defence, Gewinnerin des
Einzel-Awards 2016 mit Nominierungskomitee
Vodafone, Gewinner des Team-Awards 2016 Sascha Bremer, arvato Systems,
machtseit Jahren die
hervorragenden Fotos der
APMP-DACH-Konferenzen

 

Es wurde noch ein langer Abend, an dem die Dinner-Gäste ausgiebig mit den Nominierten und Gewinnern feierten. Mit Bettina Webers Zusage hat das APMP DACH gleichzeitig die Tradition begründet, dass der Gewinner des Einzelawards im Folgejahr das Nominierungskomitee leitet.

Wir danken allen Beteiligten freuen uns bereits auf euch und das Award-Dinner im kommenden Jahr.

Christopher Riedel, SAP