And the winner is ...

So spannend wie bei der Oscar-Verleihung ging es bei der diesjährigen Award-Verleihung auf dem APMP-DACH-Award-Dinner zu. Dieses Jahr wurden auch erstmals Trophäen verliehen, die mit Sicherheit die neidischen Blicke der Kollegen auf sich ziehen, wenn sie die Trophäe auf dem Schreibtisch der Gewinner stehen sehen.

Unter den Bewerbungen wurden die Gewinner aus einem kombinierten Verfahren aus strukturierter Bewertung mit Hilfe einer Excel-Matrix und zusätzlichen Interviews ermittelt. Hierdurch konnten wir sicherstellen, dass die Preise an das beste Bid Team und den besten Bid Manager des Jahres gingen.

APMP DACH Konferenz 2015 046

Aus den eingegangenen Nominierungen zum „Bid Team des Jahres“ und „Bid Manager des Jahres “ wurden die Teilnehmer zuerst alle geehrt, die es bis auf die „Shortlist“ geschafft hatten. Dazu gehörten die Bid Teams von arvato systems und Vodafone. Bei den Nominierungen zum Bid Manager des Jahres schafften es Christopher Riedel (SAP), Peter Wittfoth (Atlas Elektronik) und Solomon Ghebreab (Vodafone) in die engere Auswahl.

 

 

APMP DACH Konferenz 2015 051

Erstmalig wurde auch ein Innovationspreis vergeben, für eine besonders innovative Leistung im Rahmen des Bid und Proposal Managements. Der Preis ging an Peter Wittfoth von Atlas Elektronik.

 

 

APMP DACH Konferenz 2015 039In der Kategorie „Bid Manager des Jahres“ konnte sich Christopher Riedel von SAP gegen eine starke Konkurrenz aus anderen Unternehmen durchsetzen.

 

 

APMP DACH Konferenz 2015 049Die Trophäe für das „Bid Team des Jahres“ ging in diesem Jahr an arvato systems, dass sich durch hervorragende Leistungen von der Konkurrenz abhob. 

 

An diesem Abend blieb, wie es sich für eine ordentliche Preis-Verleihung gehört, immer noch genug Zeit für alle Teilnehmer des Award-Dinners, sich auszutauschen.


Das Organisationsteam freut sich schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt „and the Winner is …“