Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Website und möchten Sie an dieser Stelle über den Datenschutz informieren.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Namen, Adress- und Kommunikationsdaten. Diese Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer gesetzlicher Bestimmungen geschützt.

Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Generell werden bei Ihrem Besuch unserer Internetpräsenz personenbezogene Daten nicht erfasst. Diese werden über unsere Website nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z.B. beim Login in den geschützten Mitgliederbereich, durch Versenden von E-Mails oder bei gewünschter Kontaktaufnahme via Kontaktformular. Wir erheben, verarbeiten und speichern diese Daten nur zu den jeweils angegebenen oder sich aus der Anfrage ergebenden Zwecken. Sofern es für die Vertrags- bzw. Zweckerfüllung erforderlich ist, leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an APMP International im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung weiter. Sollte eine Weiterleitung der Daten erforderlich sein, gilt Ihr Einverständnis insofern als erteilt. Die Daten werden insbesondere nicht zu Werbezwecken verwandt.

Datensicherheit

APMP DACH e.V. trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, vorsätzlicher oder zufälliger Manipulation, Zerstörung oder Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Jedoch kann bei Kommunikation via E-Mail oder Kontaktformular die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

IP-Adresse

Beim Besuch unserer Website speichern wir die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs. Die IP- Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) wird benötigt, damit Computer miteinander kommunizieren und Daten austauschen können.

Cookies

Unser Internetauftritt verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unsere Website benutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser speichert und die zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Sie haben auf unserer Website einen rein funktionalen Zweck. Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website wird ein Cookie an Ihren Browser gesandt, das dann auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden. Das Cookie enthält keinerlei persönliche Informationen.

Abruf und Richtigkeit der Daten

Als Mitglied von APMP haben Sie die Möglichkeit den passwortgeschützten Mitgliederbereich zu besuchen. Dort können Sie Ihre Daten online einsehen und erforderlichenfalls aktualisieren. Wir bitten Sie, Ihr Passwort geheim zu halten. APMP DACH e.V. übernimmt keine Haftung für eine missbräuchliche Verwendung des Passworts.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Auf Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen, sofern dem keine vertraglichen oder gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen. Weiterhin können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung und Verwendung ohne Angabe von Gründen mit Wirkung in die Zukunft widerrufen. Bitte senden Sie uns dazu eine entsprechende E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.